Unwetter: AIDAstella steuert Funchal früher an als geplant

Aufgrund der Wetterlage muss AIDAstella früher in Funchal einlaufen

Auf den Kanaren herrschen dieser Tage Unwetter, diese haben nun zufolge, dass AIDAstella den Hafen von Funchal bereits deutlich früher anlaufen wird als geplant. Eigentlich sollte sie den Hafen erst morgen früh um acht Uhr erreichen, aufgrund der Wetterlage wird sie allerdings schon heute Abend um 23 Uhr einlaufen. 

Es werden Windgeschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erwartet und Wellen mit einer Höhe bis zu sechs Metern. Vor allem letzteres wird die Entscheidung des früheren Anlaufes mitgetragen haben. 

AIDAstella ist nicht das einzige Kussmundschiff, das von diesen Witterungsbedingungen betroffen ist, AIDAnova wird aufgrund des Wetters länger in Funchal bleiben

Ob auch der weitere Verlauf der beiden Kreuzfahrten noch beeinflusst wird ist bis dahin unklar, AIDAnova soll ihren nächsten Hafen trotz des längeren Aufenthaltes rechtzeitig erreichen können. 

Die aktuelle Kreuzfahrt der AIDAstella (15.12.2019 – 22.12.2019):

  • Las Palmas – Seetag – Funchal – Funchal – Arrecife – Santa Cruz de La Palma – Santa Cruz de Tenerife – Las Palmas 

Weitere AIDA News

Mehr AIDA Informationen

myAIDA.de - dein AIDA Reiseportal / © Screenshot (myaida.de)

myAIDA.de – Das AIDA Reiseportal

Plane jetzt deine Reise auf myAIDA.de zu myAIDA wechseln MyAIDA im Überblick – das könnt ihr machen!   Reiseplanung   AIDA Landausflüge reservieren Wellness- und

AIDA Wasserspender

AIDA Wasserspender auf Aura, Cara, Vita AIDA Barkarte Die kleinen AIDA Schiffe haben mit ihrem Bau einen Wasserspender bekommen. Bei AIDA Gästen wird das kontrovers

AIDA Club

Finde deine Vorteile AIDA Club AIDA Club Für leidenschaftliche Wiederholungstäter der AIDA Kreuzfahrten bietet sich der AIDA Club an, durch diesen bekommen Vielfacher etwas für

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+