Menü

Flottentreffen zur Taufe: in 50 Tagen wird AIDAmira getauft

Nur noch 50 Tage bis zur Taufe der AIDAmira im Hafen von Palma de Mallorca!

Das neue Selection Schiff AIDAmira geht bald in die Werft, bis zur Taufe sind es ab heute nur noch 50 Tage. Taufpatin des neuen AIDA Selection Schiffs wird Franziska Knuppe, die bereits die AIDAluna getauft hat. Und AIDAmira wird nicht alleine im Hafen sein, denn eine ihrer neuen Flottenschwestern wird sie zu ihrer Taufe in der Flotte der Kussmundschiffe willkommen heißen: AIDAsol wird bei der Taufe der AIDAmira dabei sein!

Mit AIDAmira bekommt AIDA ein weiteres Selection Kreuzfahrtschiff, bei dem Schiff handelt es sich um die bisherige Costa neoRiviera, die schon bald für AIDA Cruises umgebaut wird. Der Umbau der Costa neoRiviera zur AIDAmira wird rund vier Wochen andauern und wird im italienischen Genua vollzogen werden. AIDAmira soll die Werft in Genua am 30.10.2019 erreichen, am 28.11.2019 wieder verlassen. 

Das vierte Schiff der Selection Flotte wird das Programm der Selection Schiffe noch einmal um ein ganz spannendes Reiseziel erweitern, denn über den Winter wird AIDAmira fest in Südafrika stationiert sein. Die Taufe durch Taufpatin Franziska Knuppe und in Begleitung von AIDAsol wird am 29.11.2019 in Palma de Mallorca vollzogen.

Weitere AIDA News

Mehr AIDA Informationen

myAIDA.de - dein AIDA Reiseportal / © Screenshot (myaida.de)

myAIDA.de – Das AIDA Reiseportal

Plane jetzt deine Reise auf myAIDA.de zu myAIDA wechseln MyAIDA im Überblick – das könnt ihr machen!   Reiseplanung   AIDA Landausflüge reservieren Wellness- und

AIDA Wasserspender

AIDA Wasserspender auf Aura, Cara, Vita AIDA Barkarte Die kleinen AIDA Schiffe haben mit ihrem Bau einen Wasserspender bekommen. Bei AIDA Gästen wird das kontrovers

AIDA Club

Finde deine Vorteile AIDA Club AIDA Club Für leidenschaftliche Wiederholungstäter der AIDA Kreuzfahrten bietet sich der AIDA Club an, durch diesen bekommen Vielfacher etwas für

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+