Menü

AIDAprima umgeroutet

AIDAprima: St.Petersburg fällt aus – Schiff wurde umgeroutet

AIDAprima kann den Hafen von St. Petersburg nicht anlaufen

Derzeit befindet sich AIDAprima auf ihrer vorletzten Ostseekreuzfahrt ab und bis Kiel im Jahr 2019. Bisher wurden seit Samstag, den 28.09.2019 planmäßig ein Seetag und ein Halt in Tallinn, der Hauptstadt Estlands durchgeführt.

Doch aufgrund schwieriger Witterungsbedingungen wird AIDAprima heute den Hafen von St. Petersburg, einem der absoluten Highlights auf dieser Reise, nicht ansteuern können. Gegen Mittag wird dort mit Windgeschwindigkeiten von rund 40 Knoten gerechnet und so hat sich Kapitän Marc-Dominique Tidow nach einigen Rücksprachen mit Experten dazu entschlossen, den Hafen von St. Petersburg nicht anzusteuern.

Derzeit befindet sich AIDAprima noch auf unbestimmte Zeit vor St. Petersburg, denn dadurch, dass das Schiff bereits in russische Hoheitsgewässer eingedrungen ist, muss es nun auf die Freigabe zur Weiterfahrt warten.

Für den weiteren Reiseverlauf heisst das nun, dass AIDAprima heute eine ungeplanten Seetag einlegen wird, für die Überfahrt nach Helsinki wird mit Windstärke 9 gerechnet. Dennoch wird aufgrund der Gegebenheit der Ostsee und der Stabilität des Schiffes von einer ruhigen Fahrt ausgegangen.

Wann genau AIDAprima Helsinki erreichen wird ist noch nicht bekannt, der Kapitän deutete bereits an, dass er wohl die ein oder andere Stunde früher angesteuert werden könnte. Hier kommen allerdings erneut verschiedene Faktoren wie die Verfügbarkeit eines Liegeplatzes ins Spiel.

Am Donnerstag wird AIDAprima in Nynäshamn erwartet. Hier konnte sie bereits vor drei Wochen aufgrund der Witterung nicht anlegen, dies droht wohl dann möglicherweise auch in dieser Woche.

Für Freitag ist ein Seetag vorgesehen, am Samstag wird AIDAprima die aktuelle Kreuzfahrt in Kiel beenden und auf ihre letzte Ostseekreuzfahrt in dieser Saison aufbrechen.

Weitere AIDA News

AIDAbella trifft AIDAperla in Le Havre

Flottentreffen in Le Havre – AIDAperla und AIDAbella sind heute vor Ort  Klein trifft groß, Sphinx trifft Hyperion – heute liegen AIDAperla und AIDAbella gemeinsam

Mehr AIDA Informationen

myAIDA.de - dein AIDA Reiseportal / © Screenshot (myaida.de)

myAIDA.de – Das AIDA Reiseportal

Plane jetzt deine Reise auf myAIDA.de zu myAIDA wechseln MyAIDA im Überblick – das könnt ihr machen!   Reiseplanung   AIDA Landausflüge reservieren Wellness- und

AIDA Wasserspender

AIDA Wasserspender auf Aura, Cara, Vita AIDA Barkarte Die kleinen AIDA Schiffe haben mit ihrem Bau einen Wasserspender bekommen. Bei AIDA Gästen wird das kontrovers

AIDA Club

Finde deine Vorteile AIDA Club AIDA Club Für leidenschaftliche Wiederholungstäter der AIDA Kreuzfahrten bietet sich der AIDA Club an, durch diesen bekommen Vielfacher etwas für

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+