Menü

AIDAprima & AIDAperla: Mehr Liegeflächen – dafür kein Minigolf mehr

aida-minigolf-2
Das Minigolf wurde auf AIDAperla und AIDAprima entfernt

Wer gerne Minigolf auf der AIDAprima und AIDAperla gespielt hat, wird nicht schlecht staunen wenn er dieser Tage an Bord der Hyperion-Klasse kommt. Die Minigolf-Anlagen wurden auf den Transreisen von AIDAperla in die Karibik und bei AIDAprima auf dem Weg in den Orient abgebaut.

AIDA hat sich dazu entschlossen das Minigolf an Bord der Hyperion-Schiffe zu opfern. Der Hintergrund scheint zu sein, dass man mehr Liegeflächen schaffen wollte, was dadurch natürlich hervorragend funktioniert. Die Anlage erstreckt sich auf Deck 15 durchaus über einige Meter, so dass hier nun deutlich mehr Platz für Stühle und Liegen ist.

Das Minigolf war bisher auf Deck 15 außen zu finden auf dem Weg vom Beach Club nach hinten ans Four Elements. 

Auf dem Deckplan im neuen AIDA Katalog 2020/2021 ist der Minigolf-Bereich auch still und heimlich verschwunden, den hat AIDA einfach mal herausgenommen, daher darf man davon ausgehen, dass das kein temporäres Verschwinden ist für die Wintermonate, sondern das die Anlagen dauerhaft wegbleiben werden.

Wir waren nun schon viele Male auf der AIDAprima und auch schon auf AIDAperla, allerdings haben wir tatsächlich noch nicht einmal Minigolf gespielt. Ich bin gespannt wie vielen Gästen es auffallen wird und wie viele Gäste sich darüber negativ äußern werden. Ich hatte gänzlich nicht den Eindruck, als würde das Minigolf viel gespielt werden. Wir waren allerdings auch vorwiegend in den kalten Monaten unterwegs, wobei selbst im Sommer nicht viel auf der Bahn los war. Man wird es sehen und hören.

AIDAnova hat ebenfalls eine Minigolf-Anlage bekommen, die ist ehrlicherweise aber auch schöner als auf Prima und Perla und wurde tatsächlich auf der Silvester-Reise auch ganz gut genutzt.

Bilder von dem Minigolf findet ihr hier, inklusive dem alten und dem neuen Deckplan:

Mehr AIDA Cruises News

Teile den Inhalt kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+