+49 4167 292 99 41

Whats App Chat:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

+49 4167 292 99 41

Telefon:
Mo - Fr: 09:00 - 21:00
Sa, So & Feiertags: 10:00 - 17:00
Tippe auf die Nummer

AIDAnova: Kapitän verkündet Reiseabbruch per Livestream an Bord!

AIDAnova bricht Überfahrt auf die Kanaren ab! 

Nach tagelangem Hin und her gibt es nun Gewissheit für die Passagiere von AIDAnova, deren Reise eigentlich erst am 05.01.2021 enden sollte. Schon seit Donnerstag liegt das Kreuzfahrtschiff fest in Lissabon, sollte eigentlich weiter auf die Kanaren fahren, das Silvesterfeuerwerk von Madeira genießen. 

Das alles konnte aber aufgrund von Coronafällen innerhalb wichtiger Crewmitglieder nicht mehr durchgeführt werden. Da sich die Situation immer weiter zugespitzt hat, hatte Kapitän Jens Janauschek schon gestern an Bord angekündigt, das heute eine Entscheidung fallen wird, diese besagt, dass die Kreuzfahrt nun abgebrochen und die Gäste nachhause geflogen werden. 

AIDA Statement

Medienstatement zu AIDAnova, Reise 29. Dezember 2021 bis 5. Januar 2022

Im Rahmen der umfassenden Hygiene- und Teststrategie wurden an Bord von AIDAnova Fälle von COVID-19 frühzeitig identifiziert. Den betroffenen Personen geht es gut, sie haben keine bzw. nur milde Symptome. Aufgrund der aktuellen Situation können wir jedoch die Reise mit AIDAnova nicht wie geplant bis zum 5. Januar 2022 auf die Kanarischen Inseln fortsetzen.

Wir haben daher bereits begonnen, für unsere Gäste die Heimreise ab Lissabon für Montag, 03.01.2022, zu organisieren. In der Zwischenzeit können unsere Gäste Lissabon und Umgebung auf Landausflügen erkunden und das Angebot an Bord genießen.

Wir bitten unsere Gäste um Verständnis für diese Entscheidung, die wir im Interesse der Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste und Besatzung treffen mussten.

Alle Maßnahmen finden in enger Abstimmung mit den beteiligten Behörden statt.

Alle Gäste an Bord von AIDAnova ab dem 12. Lebensjahr und unsere Besatzung sind vollständig geimpft. Vor Reiseantritt wurden sie zweifach getestet: 1. per Antigentest vor der Anreise, 2. direkt vor dem Aufstieg im Kreuzfahrtterminal mittels COVID-19 PCR- Test.

Alle AIDA Kreuzfahrten werden in Übereinstimmung mit den umfassenden Gesundheits- und Sicherheitsprotokollen von AIDA Cruises sowie den nationalen und lokalen Gesetzen und Verordnungen zum Infektionsschutz durchgeführt. So finden alle Reisen finden mit einer angepassten Passagierkapazität statt. Neben den Regelungen zum Impfschutz und den zusätzlichen COVID-19-Tests vor der Anreise gehören u.a. regelmäßige Gesundheitschecks an Bord sowie umfangreiche AHA-Regeln zu den umfassenden Präventionsmaßnahmen. In den Medizinischen Centern, u.a. ausgestattet mit modernsten COVID-19-Testgeräten, wird rund um die Uhr eine umfassende Betreuung gewährleistet. Ausführliche Informationen auf www.aida.de/urlaubskompass.

AIDA Reisen zu Schnäppchenpreisen: AIDA Vario tagesaktuelle Preise


Die Kreuzfahrtschnäppchen werden präsentiert von der Kreuzfahrtlounge. Alle Anfragen werden von dort bearbeitet und vermittelt. Kussmundkreuzfahrten ist kein Vermittler.

WERBUNG

Kreuzfahrtlounge – AIDA-Beratung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

  • Montag bis Freitag: 09:00 Uhr bis 21:00 Uhr
  • Samstag, Sonntag & Feiertag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

AIDA Kreuzfahrten

 

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr AIDA Cruises News

Teile den Inhalt kostenfrei mit deinen Freunden

Facebook
WhatsApp
Twitter
LinkedIn
close

🛳 Verpasse keine AIDA NEWS & Infos ‼️

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner