Menü

AIDAmira: Explorer-Restaurant (A la Carte Haupt-Restaurant)

aidamira
AIDAmira ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff mit einem inkludierten Bedien-Hauptrestaurant an Bord / © AIDA Cruises

Mit AIDAmira macht AIDA Cruises gleich zwei Dinge, die man von dem Rostocker Kreuzfahrtunternehmen so bisher noch gar nicht kannte. Erst holt man sich ein Kreuzfahrtschiff bei der Schwesterreederei Costa Kreufzahrten und baut es um, um schnell die Kapazität mi AIDA Selection Segment zu steigern und dann gibt man diesem Schiff auch noch ein neues Restaurantkonzept.

AIDAmira ist das erste AIDA Kreuzfahrtschiff welches nicht über ein Haupt-Restaurant in Buffetform verfügt sondern ein richtige Bedien-Hauptrestaurant hat.

Das Explorer Restaurant auf Deck 5 ist ein klassisches Restaurant mit Tischservice und a la Carte Menü. Die Getränke sowie die Speisen sind im Reisepreise inklusive.

Neben dem neuen Bedien-Restaurant hat AIDAmira natürlich auch weitere Restaurants. A la Carte kann man ebenfalls im Selection Restaurant sowie im Buffalo Steakhouse speisen. Allerdings sind diese Restaurants zuzahlpflichtig und die Getränke ebenfalls zu bezahlen.

Das beliebteste Buffetrestaurant aller AIDA Schiffe, das „Markt Restaurant“ ist natürlich ebenfalls an Bord und im Reisepreis inklusive, samt der bekannten Tischgetränke. 

Als 5. Speiseoption gibt es noch den klassischen Pool Grill mit Burgern und Co. auf dem Pooldeck. 

Für AIDA ist das ein Quantensprung und gibt vielen Gästen, welchen ein Bedienrestaurant sehr wichtig ist und sie deswegen auch mal andere Produkte ausprobiert haben, die Möglichkeit auch bei AIDA Tag für Tag in einem inkludierten a la Carte Restaurant zu essen.

Mehr AIDA Cruises News

Teile den Inhalt kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+