AIDAcara: Die AIDA Buchstaben wurden vom Schornstein abmontiert

AIDAcara: Schornsteinbuchstaben wurden abmontiert

 

Vor rund fünf Wochen hat AIDA Cruises mitgeteilt, dass sie sich schweren Herzens entschlossen haben sich von dem Mutterschiff AIDAcara zu trennen. Mit AIDAcara hat vor 25 Jahren alles begonnen und jetzt nach dem 25 Jährigen Unternehmesjubiläum trennt sich AIDA Cruises leider von dem Schiff, ab diesem Abgang wird für AIDA Cruises ein neues Zeitalter beginnen. 

Leider war der Abschied für viele AIDA Fans von der AIDAcara schwer, viele deutsche Reisende der AIDAcara haben am Bord des Kreuzfahrtschiffes ihre erste Kreuzfahrt erlebt. Damals war die AIDAcara eines der wichtigsten Kreuzfahrtschiffe auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt. Trotzdem muss man ehrlich sagen, so hart wie es auch klingen mag, hat die AIDAcara nach heutigen Erwartungen, Vorgaben und Planungen der Umwelt innerhalb der Flotte ausgedient.

AIDAcara befindet sich noch zum jetzigen Zeitpunkt in Tallinn, sie wurde nach Asien verkauft. In der letzten Woche sind bereits sogar die Buchstaben vom Schornstein abmontiert worden. An welchen Eigener das Schiff gehen soll ist noch völlig unklar.

AIDA plant 2030 das erste emissionsfreie Kreuzfahrtschiff in den Dienst zu stellen. Die gesamte Flotte soll 2040 komplett emissionsneutral aufgestellt sein. Da passt leider ein Schiff wie AIDAcara dementsprechend nicht mehr ins Bild. Daher war es abzusehen, dass sich die Rostocker Reederei bald von ihrem ersten Schiff trennen muss. Corona hat die ganze Sache lediglich beschleunigt. 

Auch die anderen Selection Schiffe der Flotte AIDAaura, AIDAvita und AIDAmira werden wohl in den nächsten Jahren zu Gunsten der Planung weichen müssen. Leider ist es auch bei diesen Schiffen so das sie nicht mehr den Ansprüchen von AIDA Cruises gerecht werden können. Es werden auch wieder Neubauten kommen wie zum Beispiel die AIDAcosma. Voraussichtlich wird es auch eine neue Sphinx – Klasse geben. 

WERBUNG

Kreuzfahrtlounge – AIDA-Beratung von Experten

 

Buchung und Beratung auch an Wochenenden, Feiertagen bis mindestens 21 Uhr im Reisebüro Kreuzfahrtlounge!

Deine Nachricht an die Kreuzfahrtlounge

AIDA Kreuzfahrten

 

Deine Nachricht an die Kreuzfahrt Lounge Apensen

Mehr AIDA Cruises News

Teile den Inhalt kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+
close

🛳 Verpasse keine AIDA NEWS & Infos ‼️

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner