Menü

AIDAcara: Das wird auf der Werft umgebaut! (Neuheiten Februar 2019)

AIDAcara, das AIDA-Mutterschiff geht in die Werft! Morgen beendet sie in Palma de Mallorca ihre letzte Reise vor ihrem großen Werftaufenthalt und wird dann in Marseille für über 20 Millionen Euro renoviert und aufgehübscht und das nur im Innenbereich. Die Technik ist da noch außen vor, die kostet auch noch einmal Geld. Damit steht spätestens fest, dass AIDA Cruises voll und ganz auf ihr Mutterschiff setzt und AIDAcara dem Unternehmen noch viele weitere Jahre erhalten bleibt.

UPDATE

 

Zuletzt war AIDAcara in 2016 in der Werft, damals wurde sie für das neue Selection Programm fit gemacht, sowie für die anstehende Weltreise. AIDAcara war das erste Schiff von AIDA Kreuzfahrten, die eine komplette Weltreise absolvierte. Während bei dem Werftaufenthalt in 2016 nur kleinere Arbeiten vollzogen wurden, bekommt AIDAcara nun umfassende Renovierungsarbeiten in den öffentlichen Bereichen, die man an manchen Stellen mehr und an anderen Stellen weniger merken wird. Es fließen also nicht nur Arbeiten in die Technik und in die Schiffsklasse, sondern auch in die öffentlich zugänglichen Bereiche. Die Werftzeit geht vom 06.02.19 bis zum 23.02.2019.

AIDAcara Umbau Februar 2019 – Bereiche

 
  • Junior Suiten
  • Premium Suiten
  • Alle Treppenhäuser
  • Lambada Bar
  • Bibliothek
  • Juwelier
  • Photoshop
  • Selection Restaurant
  • Neue Stehlampen
  • Neue Korridore
  • Theater Bestuhlung
  • SPA-Bereich
  • Fitnessbereich
  • Friseur
  • Rezeption
  • Crewbereiche
Während das Selection Restaurant, die Premium Suiten, die Junior Suiten und auch die Treppenhäuser eine komplett neues Aussehen erhalten werden, wird man in den anderen Bereichen wie dem Calypso Restaurant und so weiter zwar auch Veränderungen sehen, allerdings nicht ganz so umfassend wie in den anderen hier aufgelisteten Bereichen. Die „normalen“ Kabinen bekommen auch eine kleine Frischekur, allerdings nicht so umfassend wie die Suiten, die ja komplett erneuert werden.
 

Bilder von den Neuheiten der AIDAcara

 
Die neue AIDAcara Lambada Bar
Die neue AIDAcara Lambada Bar
Das neue AIDAcara Selection Restaurant
Das neue AIDAcara Selection Restaurant
Die neuen AIDAcara Premium Suiten
Die neuen AIDAcara Premium Suiten

Mit dem großen Umbau vom 06. Februar bis zum 23. Februar 2019 setzt AIDA Cruises auch ein deutliches Zeichen zur Laufzeit des Schiffes, denn ein Schiff, welches man in naher Zukunft abgeben möchte, wird nicht in diesem Maße umgebaut, daher dürfen sich Fans der AIDAcara sicher sein, dass auch über die nächsten 5 Jahre hinaus, die erste AIDA noch auf hoher See fahren dürfte.

Ich selbst hatte ja eher eine Trauma-Reise mit der Cara vor vielen Jahren, wer weiss ob der Umbau nicht dazu beiträgt, dass wir zwei alte Hasen uns nicht doch noch einmal versöhnen.

Am 05.02.2019 beendete AIDAcara ihre letzte Reise im Hafen von Palma de Mallorca. Von dort aus ging es nach Marseille in die Werft, wo sie am 06. Februar 2019 angekommen ist. Die Arbeiten an Bord werden bis zum 23. Februar 2019 abgeschlossen sein.

Die erste Reise nach der Werft führt AIDAcara direkt nach Hamburg, so kann sich das aufgehübschte Schiff direkt in Deutschland präsentieren. Die Route startet am 24.02.2019 auf Mallorca und führt über Ibiza, Cadiz, Lissabon (Overnight), Leixoes, La Coruna, Honfleur, Dover und Rotterdam nach Hamburg wo sie am 09.03.2019 am frühen Morgen festmachen wird.

Im weiteren Jahresverlauf wird AIDAcara wieder auf die beliebte „Winter im hohen Norden“ Kreuzfahrt auslaufen, die Ostsee bereisen und auch Grönland drei Mal anfahren, bevor sie im Herbst wieder in wärmere Gefilde ausläuft. Dann wird sie von Hamburg zurück ins Mittelmeer fahren für zwei Reisen, bevor es im Winter wieder auf die Kanaren geht.

AIDA bietet auch in diesem Jahr wieder die bekannten AIDA Schiffsbesichtigungen an, so könnt ihr die neue Cara kennenlernen.

Wenn ihr mehr Infos zu AIDA Selection und den Schiffen AIDAcara, AIDAaura, AIDAvita und AIDAmira haben wollt, dann kommt auch in unsere AIDA Selection Facebook-Gruppe, einfach auf das Bild klicken und schon könnt ihr kostenfrei dabei sein und bekommt alle Infos so schnell wie möglich.

Werde kostenfrei Mitglied in der großen AIDA Selection Gruppe Werde kostenfrei Mitglied in der großen AIDA Selection Gruppe

Mehr AIDA Cruises News

Teile den Inhalt kostenfrei mit deinen Freunden

Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+